Aluminiumchlorid-Hexahydrat

Aluminiumchlorid-Hexahydrat wird nur selten nicht in industriell gefertigten Antitranspiranten eingesetzt, und es sind nur wenige entsprechende Fertigarzneimittel in Verkehr.